Return to site

Die ganze Familie auf dem rechten Weg - dem linken!

Drei Generationen umgeschulte bzw. rückgeschulte Linkshänder.

Diese schönen Wortspiele mit links und rechts im Deutschen zu spielen ist schon eine lustige Herausforderung.
Im Englischen könnte es heißen: "Family turns left - the right way", oder so. Worum es geht? Kurz vor Weihnachten haben wir als Eltern eines 6-jährigen nochmal von fachkundiger Stelle bestätigt bekommen, dass unser Lütter als geborener Linkshänder es doch geschafft hatte, sich zum Gebrauch der rechten Hand anzuleiten.

Als hätte ich diese Geschichte mit all ihren Tiefs und späten Hochs nicht schon an mir selbst erlebt. Wie konnte mir das entgehen? Irgendwie dachte ich auch, dass ich ja auf keinen Fall einen Linkshänder aus ihm machen möchte, wenn er das nicht ist. Und nun das.

Nachdem ich das schöne kleine, handliche Buch von Judith Bremer: Einfach links schreiben, "eingeatmet" hatte (ich bin eine ausgesprochene Schnellleserin), habe ich es an meinen Mann weitergegeben. Und er erkannte sich ebenfalls darin. Wie? Auch das hatte ich nicht in den Vordergrund meines Bewusstseins dringen lassen, dass mein Mann auch ein umgeschulter Linkshänder ist? All die kleinen Zeichen und all die Sachen, die mich ständig nerven, habe ich nicht in Zusammenhang bringen wollen? Ja, dann ist es wohl kein Wunder, das Rechtshänder, die nie mit dem Thema zu tun hatten, oft einige Erklärung brauchen, um es zu verstehen.

Ich weiß, dass mein Mann ziemlich schnell ist im Kopf. Wieso drückte er sich dann oft so umständlich aus? Machte mich wuschig. Und die Angewohnheit zwei Finger zu kreuzen, wenn er etwas sagen wollte. Das kannte ich so ähnlich von meiner Oma. Es ist nämlich so: Wenn ein umgeschulter Linkshänder etwas sagen möchte, muss er es SOFORT loswerden und fällt dazu auch Anderen ins Wort. Nicht, weil er oder sie unhöflich ist. Wenn er/sie jedoch erst zuhört und wartet, an die Reihe zu kommen, ist der eigene Beitrag schlicht entfallen - weg.

Nun haben wir uns als Familie gemeinsam auf den Weg gemacht - den linken. Und ich werde berichten von den Schwungübungen mit Wachsmalkreiden und wie es ist, wenn man einfach den ganzen "Rechtshänderkram" ;) im Haushalt wegwerfen kann.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly